Veranstaltungen 2011: Volkstriathlon am 26. Juni 2011

0,7 km Schwimmen, 18 km Radfahren, 5 km Laufen.

Das müsste doch zu schaffen sein? Eben. Deshalb gibt es Veranstaltungen wie den Volkstriathlon. Damit aus dem „müsste zu schaffen sein“ ein „habe geschafft“ wird, muss nur noch der innere Schweinehund überwunden und ein wenig trainiert werden.

© Siegfried Fries / pixelio.de

Was benötige ich für meinen ersten (Volks-) Triathlon?

Nicht sehr viel. Das Fahrrad ist verkehrsfähig? Aufgepumpt? Prima. Da der erste und letzte Teil der Strecke in einem weniger guten Zustand sind, sind dickere Reifen sogar von Vorteil. Helm ist Pflicht, der muss also dabei sein. Die Laufschuhe passen? Eine Badehose / Badeanzug liegt bereit? Eine Schwimmbrille ist nicht verkehrt, muss aber nicht sein.

Weitere Infos und Tipps gibt es unter diesem Link.

Die Anmeldefrist für den Volkstriathlon 2011 ist leider bereits abgelaufen. 2012 gibt es jedoch sicher eine weitere Chance (Anmeldung ab Mitte Februar). Den für dieses Jahr gemeldeten Teilnehmern  viel Erfolg wünscht

Ihr/Euer TriaBloggerBerlin

Advertisements

Über BikeBlogger

Radfahrer. Blogger. Mensch. https://www.bikeblogger.de/

Veröffentlicht am 17. Juni 2011 in Berlin, Veranstaltungen und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen 2011: Volkstriathlon am 26. Juni 2011.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.