Berliner Fahrrad Schau: Fotos

Die spannende Berliner Fahrrad Schau ist vorbei. Leider konnte ich nur am ersten Tag dabei sein.

Bilder sind auf den folgenden Seiten  zu sehen:

Wer die Berliner Fahrrad Schau verpasst hat: Bald kommt die VELOBerlin. Hingehen!

Advertisements

Über BikeBlogger

Radfahrer. Blogger. Mensch. http://www.bikeblogger.de/

Veröffentlicht am 6. März 2011, in Berlin, Fotos, Messen. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 5 Kommentare.

  1. Wie war die Veranstaltung denn im Vergleich zum letzten Jahr? Aussteller, Themen, etc. ?

  2. Ich war letztes Jahr leider nicht auf der Berliner Fahrrad Schau, so dass ich dies nicht beurteilen kann.

  3. Ok, schade. Ich war letztes Jahr da und war etwas enttäuscht. Viel zu sehen gab es nicht, eine Halle war vielleicht halb voll. Nebendran halt noch ne Halle als Spielplatz/Testfahr-Areal. Dafür dann noch Eintritt zu bezahlen fand ich etwas übertrieben. Ende des Monats ist ja noch ne Radmesse in Berlin, vielleicht geb ich der dieses Jahr mal ne Chance, aber bei 9 Euro Eintritt überleg ich mir das glaub ich noch mal.

    • Dass wenig los war kann ich nun nicht behaupten. Ich habe nur keinen Vergleich zum Vorjahr. Mir hat es sehr gut gefallen. Wer nicht da war, hat etwas verpasst.
      Die Latte liegt hoch für die kommende Messe VELOBerlin, aber ich glaube, dass sie es schaffen wird, dies zu toppen.
      Übrigens gibt es Karten für 7 €, schau dir mal die Homepage von der VELOBerlin an.

  4. Ich war dieses und letztes Mal da. Weil ich aber mit Kind unterwegs war, kam ich aber leider kaum dazu, mir irgendwas in Ruhe anzuschauen.

    Dass aber aussteller- und besuchermäßig mehr los war, als letztes Jahr, habe ich registrieren können.

    …und ich habe endlich mal die Gelegenheit genutzt ein Mofa auszuprobieren, damit mir demnächst keiner mehr damit kommen kann, ich wisse ja garnicht worüber ich rede, wenn ich mich mal wieder über die Elektrotöfftöffs lustig mache 😉