Mitmachen, radeln und gewinnen

Die Leetzenritter aus dem Münsterland haben sich anlässlich des Sparkassen Münsterland Giros 2010 ein Gewinnspiel der besonderen Art ausgedacht: Seit Juli wurde wöchentlich ein Foto von der Strecke des Giros veröffentlicht. Inzwischen sind fünf von sechs Fotos online. Als Preise locken ein Buch über die Tour de France, ein Satz Rennradreifen oder eine Minipumpe. Teilnehmen kann man noch bis zum 30. August.

Gewinnen kann man aber nur, wenn man alle sechs Orte erkennt und per E-Mail an die Leetzenritter schickt. Da heißt es googeln oder das Münsterland per Rad erkunden. Googeln ist zwar einfach, aber ob man die Orte anhand der Fotos über Google (Maps) etc. findet?

Für’s Radeln ist die Zeit gerade noch ausreichend – etwas Resturlaub vorausgesetzt.

Nebenbei ist die Website der Leetzenritter einen Besuch wert: grafisch meilenweit entfernt vom 08/15 der deutschen Fahrradseiten.

Hier meine Tipps:

  • Website besuchen, dann
  • (wenn möglich) ins Münsterland fahren und
  • am Gewinnspiel teilnehmen

Zumindest den ersten Tipp habe ich bereits beherzigt.

Ihr/Euer BikeBlogger

Advertisements

Über BikeBlogger

Radfahrer. Blogger. Mensch. https://www.bikeblogger.de/

Veröffentlicht am 23. August 2010 in Rennrad, Veranstaltungen und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Mitmachen, radeln und gewinnen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.