Liebe Men’s Health,

dass Eure Zielgruppe die intellektuell-sportliche Männlichkeit ist dürfte bekannt sein. Dass Ihr aber auch dem femininen Typ gerecht werden wollt, erstaunt:

Unter „Die besten Rennräder 2010“ macht Ihr nicht nur Werbung für einige Fixies (=Rennräder???), sondern auch für dieses schöne Rad: Red Rose PRO SL-300

Dass Red Rose ausdrücklich die Lady-Version der Rose-Rennräder ist, verschweigt Ihr.  Aus Unwissenheit oder weil es Euch dann doch zu feminin für richtige Kerle zuginge?

Fragt sich Ihr/Euer BikeBlogger

Advertisements

Über BikeBlogger

Radfahrer. Blogger. Mensch. https://www.bikeblogger.de/

Veröffentlicht am 6. April 2010 in Rennrad und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Fixies sind Räder mit denen man auch Rennen fahren kann. Na klar doch! Schau einfach mal beim nächsten Alley Cat vorbei. Dann wirst du staunen. 😀

  2. Ok. Kann man. Muss man aber nicht 😉
    Für mich ist ein Rennrad immer noch ein Rennrad, ein Fixie … nunja … eine Mode. Dann gibt’s noch Bahnräder und und und …